Frühjahreskongress (FrüKo)

Krisen, so weit das Auge reicht: Reiche werden immer reicher, die Armen immer ärmer. Dürreperioden, Starkregen und Überflutungen. Das Asylrecht wird verschärft und der Rechtsruck immer greifbarer – der Traum von der EU als tolles Friedensprojekt löst sich mehr und mehr in Luft auf.

Wir als GRÜNE JUGEND sagen klar und deutlich: Wir haben keinen Bock mehr auf Krise! Trotz dieser düsteren Lage lassen wir uns nicht entmutigen. Wir kämpfen für eine Zukunft, in dem wir ohne Angst an Morgen denken können. Doch was bedeutet das eigentlich? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, treffen wir uns beim 5. Frühjahreskongress! Dort kommen wir als gesamter Verband zusammen und verbringen eine schöne Zeit. Egal ob Neumitglied oder schon Jahre dabei: Bei den verschiedenen Workshops können wir alle unsere Analysen vertiefen und schärfen, um ein umfassendes Verständnis für die komplexen Herausforderungen in der EU aber auch vor Ort zu bekommen. Außerdem starten wir gemeinsam in die heiße Phase unserer Kein-Bock-Auf-Krise-Kampagne! Neue Menschen kennenlernen, Freund*innen treffen und eine Party dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Danach können wir umso stärker auf die Straße gehen und mit Menschen vor Ort ins Gespräch kommen. Denn wir sind fest davon überzeugt: Gemeinsam können wir die Welt verändern und eine bessere Zukunft für alle schaffen!

Anmeldung: https://kongress.gruene-jugend.de/ (bis zum 01.04.2024)
Freitag ‐ Sonntag
26.04.2024 ‐ 28.04.2024
Gelsenkirchen